Uwe Schwarz

Uwe Schwarz, der Bremer Bildhauer, befasst sich seit 1990 intensiv mit dem Material Stein, seine Studien betrieb er mit unterschiedlichsten Materialien und diese Vielseitigkeit prägt auch heute noch sein Schaffen. Schwerpunkt seiner Arbeiten sind figürliche Skulpturen und Plastiken in Sandstein, Basalt, Marmor, Granit, Beton, Holz und Bronze.

Manche seiner Arbeiten erinnern an heidnische Kulte, alte Brauchtümer und haben einen archaischen Ausdruck, andere wirken sinnlich-meditativ und scheinen durch seine Reisen und Studien anderer Ländern und Kulturen inspiriert.

Aktuell beschäftigt sich Uwe Schwarz intensiv mit der Kettensägenschnitzerei in Holz. Auch die Materialien Naturstein und Beton bleiben weiterhin wichtige Ausdrucksmittel für ihn.

Am 13.+14. November 2021 wird er seine Objekte gemeinsam mit anderen Künsterler*innen im alten KABA-Werk in der Überseestadt zeigen.

Künstler Uwe Schwarz
Ausstellungsort KABA-Werk (Keller)
Adresse Holzhafen/Fabrikenufer
Webseite