LAGS // Kulturen.Werkstatt

Die Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe behinderter Menschen Bremen e.V. (LAGS) organisiert die Selbsthilfe vieler Menschen mit Behinderungen, chronischen Erkrankungen und psychosozialen Gesundheitsproblemen in Bremen und Bremerhaven. Der Verein macht Sozial- und Gesundheitsberatung und vertritt die Interessen behinderter Menschen gegenüber der Politik, Behörden und Ämtern.
Ein kreativer Ort, an dem viele dieser Arbeiten vorgedacht und teilweise kreiert werden, ist das »Café Hoffnung« an der Waller Heerstraße 58. Hier treffen sich regelmäßig von Behinderung Betroffene und tauschen sich auf inklusive und kreative Weise über ihre Bedürfnisse und Probleme aus. Einige dieser Arbeiten werden im Rahmen des Kunst.Hafen.Walle präsentiert.

An diesem Wochenende sind auch in der  KULTUREN.WERKSTATT  des Vereins zu sehen. Die Kulturenwerkstatt ist ein auch Treffpunkt für Menschen aus allen Ländern der Welt. Die Kulturen.Werkstatt liegt direkt an der Weser.

Verein Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe behinderter Menschen Bremen e.V. (LAGS)
Ausstellungsort KULTUREN.WERKSTATT, Konsul-Smidt-Straße 92
Ausstellungsort Café Hoffnung, Waller Heerstraße 58
Webseite