[45] JULIO OLMO PORANZKE

Julio Olmo Poranzke Fotografien sind klar strukturiert und geometrisch komponiert, nachdenklich und ruhig, aber auch voller Witz und Augenzwinkern. Die Momente und Eindrücke die er auf den Straßen dieser Welt sammelt sind nah ohne aufdringlich zu sein, persönlich ohne voyeuristisch zu sein. Immer ausreichend Distanz wahrend, um nicht mehr als nötig durch die Anwesenheit der Kamera das Geschehen zu beeinflussen. Der Betrachter wird eingeladen, die Bedeutung für sich selber festzulegen.

Olmo vervielfältigt seine Arbeiten auf unterschiedlichste Weise von einfachen Postkarten über Fine-Art-Prints bis zu Edeldruck-Handabzügen.

Künstler Julio Olmo Poranzke
Ausstellungsort Gebäude: Feuerwache, rückwärtiger Eingang
Adresse Waller Stieg 3
Webseite