CHRISTIAN REIMANN

Christian Reimann

Christian Reimann schafft Unikate in Serie. An diesem Wochenende wird er auf dem Gelände, auf dem sich auch sein neues Atelier befindet, in den Räumen des HAG Gewerbeparks einen Teil seiner Drucke zeigen. Primär Linolschnitt, aber auch Radierung oder Cyanotypie, sowie einige Zeichnungen werden zu sehen sein.

Christian Reimann wird auch mit seinem Buch „Die Bremer Stadtmusikanten 2.0“ ein Bilderbuchkino aufführen, sowie Bilder und Zitate aus seinem Buch „Ein Kreuzweg“ zeigen und dabei Einblicke im sein Projekt „Stiften gegangen“- Zu Fuss auf dem Jakobsweg von Hamburg nach Frankreich zeigen. Nicht zuletzt wird er sein neues Buch „CCCP, Celebrities, Composers and Creativity in Print“ vorstellen, mit über 100 Linoldruck-Portraits und Interpretationen grosser, bekannter Kunstwerke. Natürlich sind auch seine zahlreichen Bremen Motive zu sehen.

Am 13.+14. November 2021 koordiniert Christian Reimann eine Gruppenausstellung im alten KABA-Werk in der Überseestadt. Der marode Charme und die spezielle Atmosphäre der Ausstellungsräume im Keller des unter Denkmalschutz stehenden Industriekomplexes sind absolut sehenswert.

Künstler Christian Reimann
Atelier KABA-Werk (Keller)
Adresse Holzhafen/Fabrikenufer
Webseite